Apfel Zimt Kekse

Apfel Zimt Kekse – die besten selbstgemachten Kekse!

Apfel Zimt Kekse wurden an kalten Herbsttagen immer von meiner Großmutter gebacken, die super lecker schmecken. Zur Vorweihnachtszeit auf jeden Fall ein Genuss!

Zutaten für Apfel Zimt Kekse

100 g Zucker
100 g Butter
1 TL Backpulver
130 g Mehl
1 Ei
1/2 Apfel
1 Prise Salz
1 Zitrone
2 EL Zimt
2 EL Staubzucker

Zubereitung

Zuerst schält und schneidet man den Apfel in kleine Stückchen.
Dann rührt man den Zucker und die Butter zu einer cremigen Masse.
Jetzt wird das Ei und das Salz dazu vermischt.
Außerdem vermengt man in einer weiteren Schüssel das Mehl und
das Backpulver entsprechend und gibt es unter die Eimasse.
Zuletzt knetet man den Apfel dementsprechend in den Teig.
Schließlich kommt der Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank.
Zu guter Letzt den Teig in walnussgroße Stücke formen
und des weiteren in die Zimt-Staubzuckermischung wälzen.
Dann werden die Kekse in der Heißluftfritteuse 
für 13 Minuten bei 170 °C  goldbraun gebacken.
Guten Appetit!


Heißluftfritteuse - Vergleiche und hol dir eine!

Posted in Rezepte Heißluftfritteuse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.