Apfelchips

Apfelchips mit Zimt und Rohrzucker – ein Knabberspaß

Apfelchips sind für groß und klein ein besonderer Kanbberspaß für zwischendurch.

Zutaten für die Apfelchips mit Zimt und Rohrzucker

3 Äpfel
2-3 EL Rohrzucker je nach Geschmack
2 EL Zimt
Saft einer Zitrone

Zubereitung

Zuerst die Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen.
Schließlich den Äpfel in dünne Scheiben schneiden.
Danach mit Zitronensaft beträufeln und mit Zimt und Zucker bestreuen.
Zuletzt die Äpfel ohne Backpapier in der Heißluftfritteuse 
für 30 bis 45 Minuten bei 90°C backen.
Die Dauer hängt ab je krosser desto länger.

Guten Appetit!

Heißluftfritteuse - Vergleiche und hol dir eine!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.