Fitnessbrot oder auch Eiweissbrot – Low Carb tauglich

Hier findest du ein super leckeres, schnell gemachtes Fitnessbrot oder auch Low Carb Brot. Ebenfalls kann man je nach Geschmack einen gesunden Salat dazu servieren. Eine sehr gute Idee für ein Abendessen oder auf jeden Fall als Mittagessen für Berufstätige.

Fitnessbrot

 

Zutaten für 1 Portion

2 Eier
28 g Mandeln
1/2 TL Packpulver
1 EL Leinsamen
1 EL Sesam
10 Butter geschmolzen
1 EL Chiasamen
Salz und Pfeffer nach Geschmack

 

Zubereitung Fitnessbrot in der Heißluftfritteuse

Zuerst werden alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischt und gut durchgerührt.
Danach die flüssige Masse in einer Tasse oder in ein Förmchen füllen.
Schließlich das Ganze in die Heißluftfritteuse stellen und bei 160 °C  20 Minuten backen.

Heißluftfritteuse - Vergleiche und hol dir eine!

 

Servier-Tipp:

Ein leckerer Rucola-Salat mit Tomaten und Käse ist eine leckere Kombination.
Somit hast du eine leckere, gesunde Mahlzeit.

Posted in Rezepte Heißluftfritteuse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.