Gebratene Maiskolben

Gebratene Maiskolben – Eine geschmackvolle, traumhafte Variation

Der gebratene Maiskolben ist schließlich im Sommer die beste Zeit für die Zubereitung. Zu dieser Jahreszeit findet man die Maiskolben auf jedem Bauernmarkt und im Lebensmittelgeschäft. Auch auf Lagercamps und verschiedenen Sommerfesten sind sie sehr beliebt.  Hier findest du meine Variante für die Heißluftfritteuse:

Zutaten für gebratene Maiskolben

2 Maiskolben
1 EL Paprikapulver
2 TL Salz
1 EL Majoran
1/2 EL frisch gemahlener Pfeffer
Butter zum Einreiben

 

Zubereitung

Zuerst das Paprikapulver, das Salz, den Majoran und den Pfeffer mischen.
Dann die Maiskolben mit Butter dick einschmieren.
Infolgedessen die Maiskolben für 10 Minuten bei 180 °C in
der Heißluftfritteuse goldbraunen backen.
Danach den Mais herausnehmen.
Schließlich den fertigen Mais mit der Gewürzmischung einreiben!

Guten Appetit!

 

Heißluftfritteuse - Vergleiche und hol dir eine!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.