Gemüseburger

Gemüseburger – Fantastisch – eine gesunde Alternative!

Ein Gemüseburger gefüllt mit Schinken oder mit Scamorza ist ein schnelles und einfaches Rezept für die Heißluftfritteuse. Dieser Burger ist daher perfekt für ein leichtes Mittag- oder Abendessen. Auch für Kinder kann er dementsprechend als Snack zubereitet werden.

Zutaten für den Gemüseburger:

200 g  Kartoffel
2 Karotten
1 Zucchini
2 Esslöffel gefrorene oder frische Erbsen, je nach Belieben
1 Ei

 

Füllung:

2 Scheiben gekochten Schinken
1 Scheiben Scamorza (italienischer Kuhmilchkäse)
Salz nach Geschmack

 

Zubereitung:

Zuerst die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden.
Infolgedessen die Kartoffeln im leicht gesalzenem Wasser für ca. 10 Minuten kochen.
Danach die Kartoffeln absieden und abtropfen lassen.
Die Zucchini und die Karotten mit Hilfe einer Küchenreibe entsprechend fein reiben.
Infolge die Kartoffeln mit einer Gabel zerdrücken.
Dann das gesamte Gemüse, das Salz und das Ei dazugeben und gut vermischen.
Schließlich formt man aus der Masse kleine Laibchen, die ungefähr ein Esslöffel groß sind.
Die Laibchen auf ein Backpapier in die Heißluftfritteuse geben und bei 180°C  für 15-20 Minuten backen.
Zuletzt die Burgerlaibchen mit Schinken und Käse oder nach Geschmack füllen.
Eventuell die Laibchen noch für 1-2 Minuten in der Heißluftfritteuse kross backen.
Guten Appetit!

 

Heißluftfritteuse - Vergleiche und hol dir eine!

Posted in Rezepte Heißluftfritteuse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.