Knoblauchbaguette_1

Knoblauchbaguette mit Käsefüllung – Ein einfache Beilage!

Ein Knoblauchbaguette mit Käsefüllung ist eine super leckere Beilage für die kommende Gillzeit und darf jedoch bei keiner Party fehlen. Des Weiteren kann man das Baguette auch zu einer guten Tomatensuppe servieren. Übrigens kann man die Füllung auch sehr stark nach Geschmack variieren. Beispielsweise kann man ein Pesto, oder vielleicht eine Kräutermischung in ein Baguette schmieren. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Knoblauchbaguette

Zutaten für Knoblauchbaguette mit Käsefüllung

1 Baguette
2-3 Scheiben Käse
30 g Butter
1 Schuss Öl
1 TL Knoblauchpulver oder 2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer, nach Geschmack
Basilikum

 

Zubereitung

Zuerst wird das Baguette wie ein Rautenmuster eingeschnitten.
Danach vermischt man die Butter mit Knoblauchpulver (oder den fein geschnittenen Knoblauchzehen),
Basilikum, Öl und schmeckt es mit Salz und Pfeffer ab.
Der Käse schneidet man in 1 cm lange Streifen.
Nachdem füllt man die Schnitte mit Käse und
etwas Buttermischung bis alle Schnitte voll sind.
Das Baguette auf das Backpapier in die Heißluftfritteuse geben und
dementsprechend bei 200°C für 10 Minuten backen bis der Käse kross wird.
Guten Appetit!

Heißluftfritteuse - Vergleiche und hol dir eine!

Posted in Rezepte Heißluftfritteuse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.