panierte Fleischbällchen

Panierte Fleischbällchen – Ein großartiges Mittagessen!

Panierte Fleischbällchen sind eine hervorragende Idee für ein Mittagessen für die Kleinen. Entweder serviert man noch Pommes frites oder ein gesundes Gemüse dazu und ihre Kinder werden es lieben!

Zutaten für panierte Fleischbällchen

250 g Hackfleisch
2 Eier
120 g Paniermehl
1 kleine Zwiebel
Kräuter nach Geschmack
1 EL Paprikapulver
1/2 TL Knoblauchpulver
1 TL Salz

Zubereitung

Zuerst die Zwiebel schälen und klein hacken.
Dann mischt man das Hackfleisch, die Zwiebel, das Paprikapulver,
das Knoblauchpulver und das Salz.
Schließlich formt man walnussgroße Bällchen aus der Fleischmasse.
Danach vermengt man das Paniermehl mit Kräuter in einer Schüssel.
Außerdem muss man die Eier in einer Schüssel verquirlen.
Anschließend werden die Fleischbällchen in den
Eiern und dann im Paniermehl gewendet.
Dann werden die Fleischbällchen in der Heißluftfritteuse 
für 20 Minuten bei 180 °C  goldbraun gebacken.

Guten Appetit!

Heißluftfritteuse - Vergleiche und hol dir eine!

One thought to “Panierte Fleischbällchen – Ein großartiges Mittagessen!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.