Pulled Pork

Pulled Pork – Die klassische Variante in der Heißluftfritteuse!

Das Pulled Pork ist ein Gericht des klassischen Barbecue und kommt aus dem nordamerikanischen Gebiet. Übrigens wird hierzu hauptsächlich Schulter- oder Schopffleisch vom Schwein verwendet, dass in einem Smoker für einige Stunden geräuchert wird.

Zutaten für das Pulled Pork

2 Stück Schopf- oder Schulterfleisch (mind. 4 cm dick)
3 EL geräuchertes Paprikapulver
1 TL Salz
Schale einer 1/2 Zitrone
1 TL gemahlenes Chili
1/2 TL Cayennepfeffer
2 TL Kräuter je nach Geschmack

Zubereitung

Zuerst verrührt man alle Gewürze mit der Zitrone.
Dann wird das Fleisch mit der Gewürzmischung eingerieben
und im Kühlschrank jedenfalls für 2 bis 3 Tage ruhen gelassen.
Schließlich wird das Fleisch in der Heißluftfritteuse 
für 2 bis 3 Stunden bei 100 °C  gegart.
Danach wird das Fleisch mit zwei Gabeln zerrupft.
Am besten schmeckt es beispielsweise in einem Burgerbötchen mit
Barbecue – Sauce oder einer Schmand-Kräuter-Sauce.

Guten Appetit!

Heißluftfritteuse - Vergleiche und hol dir eine!

 

Posted in Rezepte Heißluftfritteuse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.