Rezepte Heißluftfritteuse

Spareribs

Spareribs Marinade – Eine hawaiianische Alternative!

Spareribs in der Heißluft-Fritteuse

Spareribs oder Rippchen sind sehr bekannt, werden gerne gegessen und sind ein speziell zugeschnittenes Teil vom Schwein.  Jedenfalls werden Rippchen meistens in ca. 10 cm breiten Streifen vom Schweinebauch abgeschnitten und von der Schwarte und dem Fett bzw. dem Speck getrennt.

 

Was sind nun Spareribs?

Auf jeden Fall werden Rippchen als Spareribs bezeichnet, was nicht ganz korrekt ist, denn das sind Rippchen vom Mittelteil der Rippenbögen (St. Louis Cut) und Rippenenden (Rip Tips).

 

weiterlesen

Steak

Steak richtig braten – Diese Art gelingt immer wieder!

Steak richtig braten – Allgemeines

Das Steak richtig braten ist oft eine Herausforderung. Das Fleischstück ist ein kurz angebratenes oder gegrilltes Fleisch vom Rind. Das Fleischstück hat meistens eine Mindestdicke von 2 cm und ein Gewicht von rund 200 g.

Steak richtig braten – Steaksorten:

 

Chateaubriand

hat ein Gewicht von circa 360 g und ist doppelt so dick als ein geschnittenes Filetstück aus dem Mittelstück.

Clubsteak

ist aus dem hinteren Teil der Hochrippe oder aus dem angrenzenden Roastbeef mit oder ohne Knochen.

Entrecote

ist ein Stück aus der Hochrippe oder auch vom Roastbeef und hat ein Gewicht von 200 g bis 550 g.

Entrecote double

hat ein Gewicht con ca. 400 g bis 500 g und hat eine Dicke von 5 bis 6 cm.
Entrecote Chateau hat ein Gewicht von circa 600 g und eine Dicke von 6 bis 9 cm.

Filetsteak oder Tenderloin Steak (engl. Bezeichnung)

hat ein Gewicht von 160 g bis 220 g und ist aus dem Filet oder Filetmittelstück.
weiterlesen