Ricottabällchen

Ricottabällchen mit Petersilie und leckeren Parmesan

Ricottabällchen mit Petersilie und leckeren Parmesan sind eine besondere Beilage für Fleisch- und Fischgerichte. Besonders lecker schmecken sie mit Tomatensauce bzw. einem Tomatenpesto. Wer es entsprechend scharf mag, kann auch bei den Gewürzen variieren und ein Chilipulver dazugeben.

Zutaten für Ricottabällchen

250 g Ricotta
60 g Semmelbrössel
50 g Parmesan gerieben
1 Ei
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zuerst mischt man Ricotta, Semmelbrösel und Parmesan zusammmen.
Schließlich rührt man das Ei, Salz und Pfeffer noch unter, sodass ein Teig entsteht.
Danach Kugeln aus dem Teig formen und in  Semmelbrössel wälzen.
Zum guter Letzt werden die kleinen Bällchen in der Heißluftfritteuse 
für 15 Minuten bei 200°C  goldbraun gebacken.

Guten Appetit!

Heißluftfritteuse - Vergleiche und hol dir eine!

Posted in Rezepte Heißluftfritteuse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.