Zucchini Cordon Bleu

Zucchini Cordon Bleu – ein Sommerkürbis zum Verlieben

Zucchinis sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Sie enthalten dementsprechend sehr viele Vitamine und bringen sehr viel Energie. Deswegen hatte ich eine leckere Idee für das Zucchini Cordon Bleu.

Zutaten für Zucchini Cordon Bleu

1 grüne oder gelbe Zucchini mit ca. 6 cm Durchmesser
Semmelbrösel
Mehl
2 Eier
Salz, Pfeffer (je nach Geschmack)
Ölspray

 

Für die Füllung:
50 g Wurst in Scheiben je nach Beleiben
50 g Käse (Schmelzkäse oder Mozzarella) je nach Belieben

Zubereitung

Zuerst wird die Zucchini in Scheiben (5 mm) geschnitten.
Folglich wird jede Scheibe mit 1 Wurststück und jede zweite Scheibe mit einem Käsestück belegt.
Danach werden die Zucchinischeiben zu Cordon Bleu zusammengeklappt.
Inzwischen verquirlt man die Eier mit einem Schuss Wasser und etwas Salz und Pfeffer.
Somit werden die Zucchini Cordon Bleu zuerst in Mehl,
dann in den verquirlten Eiern und zu letzt in Semmelbrösel gewälzt.
Für eine knusprige Kruste, besprüht man sie entsprechend mit Öl.
Schließlich backt man sie in der Heißluftfritteuse bei 180°C für 20 – 25 Minuten,
bis die Oberfläche goldbraun wird.

Guten Appetit!

 

Heißluftfritteuse - Vergleiche und hol dir eine!

Posted in Rezepte Heißluftfritteuse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.