Zucchinisalat

Zucchinisalat – ein genussvoller, vitaminreicher und sommerlicher Salat

Mein Zucchinisalat ist ein schnelles Gericht für heiße Sommertage. Ob zu Mittag im Büro, oder einfach nur als leichte Abendmahlzeit. Der Salat ist übrigens sehr vitaminreich und kalorienarm.  Außerdem lässt er sich mit vielen frischen Zutaten kombinieren.  Zum Beispiel mit grünem Salat und mit Möhren. Hier findest du ein Beispiel:

Zutaten für den Zucchinisalat

1 Zucchini (gelb oder grün)
1 handvoll getrocknete Tomaten
3 EL Olivenöl
1 TL Basilikum
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zuerst wird die Zucchini in hauchdünne Streifen
mit einem Schäler geschnitten.
Folglich werden die Streifen in der Heißluftfritteuse bei 180°C für 10 Minuten gebacken.
Inzwischen verrührt man die gehackten Tomaten,
entsprechend mit Basilikum, Olivenöl, Salz und etwas Pfeffer in einer Schüssel.
Danach mischt man die Zucchinis mit der Marinade.

Guten Appetit!

 

Tipp

Den Salat kann man mit Parmesan
oder Mozzarella bestreuen.

 

Heißluftfritteuse - Vergleiche und hol dir eine!

Posted in Rezepte Heißluftfritteuse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.